Elektrochirurgie

Elektrochirurgie

Dimeda Surgical Instruments - Anbieter von Chirurgischen Instrumenten - Elektrochirurgie

Elektrochirurgische Verfahren sind aus den Operationssälen nicht mehr wegzudenken. Elektrochirurgie oder Hochfrequenz-Chirurgie gehören zu den Standardverfahren bei konventionellen und bei minimal-invasiven chirurgischen Eingriffen. Gewebe kann sicher und unter gleichzeitiger Blutstillung entfernt werden. Am häufigsten findet die monopolare Elektrochirurgie Anwendung.

Hierbei wird der Patient auf einer großflächigen Neutralelektrode gelagert. Der Strom fließt von dem elektrochirurgischen Instrument durch den Körper zu der Neutralelektrode. Bei der bipolaren Technik fließt der Strom nur durch einen kleinen Teil des Gewebes, von einem bipolaren Instrument zu einem zweiten. Häufige Anwendungen sind die Mikrochirurgie und die Neurochirurgie.

DIMEDA liefert alle Instrumente, die Sie für eine erfolgreiche elektrochirurgische Behandlung oder Operation benötigen.

Elektrochirurgie Instrumente von DIMEDA

DIMEDA bietet ein großes Portfolio an neuen und innovativen Produkten im Bereich der Elektrochirurgie. Wir liefern für jede Anwendung das richtige Instrument. Unsere Geräte und chirurgischen Instrumente überzeugen mit exzellenter Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Anwendung. Aufgrund der hohen Qualitätsstandards überzeugen unsere Instrumente Kunden auf der ganzen Welt.

Neben monopolaren und bipolaren chirurgischen Instrumenten für die Elektrochirurgie, bietet unser Produktsortiment auch das nötige Zubehör für die Argon-Plasma-Chirurgie. Außer den Instrumenten und Geräten liefern wir auch qualitativ hochwertiges Zusatzmaterial wie Anschlusskabel, verschiedene Fußschalter und Handgriffe sowie Neutralelektroden. Überzeugen Sie sich selbst von der DIMEDA Qualität!

Downloads

Elektrochirurgie

DIMEDA – moderne Anforderungen an die Elektrochirurgie

Die moderne Chirurgie stellt immer höhere Anforderungen an die Medizintechnik. Innovative Technologien und Instrumente sind gefragt, die eine hygienische und zugleich effektive Arbeitsweise zulassen. Gerade minimal-invasive, mikrochirurgische und neurochirurgische Eingriffe verlangen nach sicheren und hoch präzisen Methoden, Gewebe zu dissektieren und Blutungen schnell und effektiv zu stillen.

Die Elektrochirurgie spielt hier eine entscheidende Rolle. DIMEDA liefert elektrochirurgische Geräte und Hochfrequenz-Instrumente, die nach den neusten Qualitätsstandards entwickelt wurden. Ob schneiden oder Koagulieren, mit den Elektrochirurgie Geräten von DIMEDA kann für jede Anwendung der richtige Strom gewählt werden.

Innovative Lösungen für die Elektrochirurgie

DIMEDA bietet Hochfrequenz-Geräte für verschieden Einsatzgebiete der Chirurgie. Besonders bei laparoskopischen Verfahren oder auch in der Dental- und Kieferchirurgie sind hoch sichere Techniken essenziell. Bipolare Instrumente finden hier häufig Verwendung, da der Strom nur durch einen kleinen Teil des Gewebes fließt. Die Gefahr ist geringer, dass der Strom den Stromkreis verlässt und Gewebe Verbrennungen erleidet, das nicht Teil des Operationsfeldes ist. Die HF-Geräte liefern den hochfrequenten Wechselstrom, der durch den thermischen Effekt das Schneiden und die Blutstillung ermöglicht. Mit den Anschlusskabeln können bipolare Scheren, bipolare Pinzetten sowie bipolare Tastelektroden auf diese Weise betrieben werden. Für den sicheren Transport aller ElektrochirurgieGeräte von DIMEDA ist ein Gerätewagen verfügbar.

Für diffuse Blutungen bietet DIMEDA außerdem Zubehör für die Argon Elektrochirurgie an. Der Strom aus den HF-Geräten wir genutzt, um Argon-Gas zu ionisieren, das dann über das zu koagulierende Gewebe geleitet wird. So können großflächigere Blutungen gestoppt werden. DIMEDA liefert das nötige Zubehör wie Argonsonden, Anschlusskabel und Gas-Regler. Bringen Sie Ihre Elektrochirurgie Ausstattung noch heute auf den neuesten Stand mit den hoch entwickelten Instrumenten von DIMEDA Surgical Instruments!